Spaziergang Gruppe - Kopie

 

Die BG Holstein on Tour 2019

 

Gut gelaunt und mit schönem Wetter im Gepäck machten wir – eine große Gruppe von         27 Menschen mit 17 Hunden – uns auf, um die nähere Umgebung unseres Hundeplatzes zu erkunden. Denn man glaubt es kaum, aber obwohl wir nun schon im 19. Jahr auf diesem wunderschönen Gelände unseren Übungsbetrieb durchführen, ist die nähere Umgebung kaum jemanden bekannt. Denn man fährt zum Platz und wieder zurück und zwischendurch ein kleiner Verdauungsgang für Hund und Mensch. Das reicht natürlich nicht, um einen Eindruck der wunderschönen Natur um uns herum er erlangen, und das wollten wir heute einmal nachholen. Und da Jochen und ich  das große Glück haben, sehr nah am Hundeplatz zu wohnen, haben wir es gerne übernommen, diese schöne Gegend zu zeigen.

Gestartet wurde auf unserem Vereinsgelände und dann ging es durch den Wald, entlang der Schwentine mit einigen schönen Blicken auf das Gut Rantzau sowie eine Gedenkstätte. Also nebenbei auch noch ein ganz bisschen was gelernt. Kein Auto störte die Idylle unseres Rundganges und so konnte nebenbei auch noch ordentlich geplaudert werden.

Nach ca. 1 Stunde waren wir wieder im Verein angekommen und konnten nun das leckere Essen von Anne, Metta , Silke und meiner Wenigkeit genießen. Fast alle Töpfe waren leer gefuttert; wenn das kein Beweis von „Lecker war´s“ ist !

Vielen Dank euch allen, dass ihr dabei wart und die nächste Tour ist schon in Planung. Dann macht ihr hoffentlich alle wieder mit.

 

Elke Loof

 

 

10

 

3

 

2

6

 

12

 

11

 

1

 

7

 

8

 

9

 

4